Angebote

 

 Schreiben ist das Gespräch der Seele mit sich selbst

 

Ich lade Sie ein zu einem Gespräch mit sich selbst – einem Gespräch mit Ihren Erinnerungen, Erfahrungen, Träumen, mit all der Freude, den Krisen und der Trauer, mit Gelungenem, Erhofftem und Ungelöstem. Kurz gesagt mit den Höhen und Tiefen des eigenen Lebens. Damit dieses Gespräch in Gang kommt, biete ich Schreibkurse an:

0
Biografisches Schreiben
Weihnachten 1960
Sie möchten sich mit Ihrem Leben beschäftigen, mit dem Gelungenen und dem noch Offenen. Sie möchten Erinnerungen und Erlebnisse festhalten für sich selbst oder für andere. Sie möchten sich mit dem einen oder anderen Aspekt Ihres Lebens noch einmal ausführlicher beschäftigen. Dann schreiben Sie kleine autobiografische Texte. Ohne literarischen Anspruch, aber mit viel Wirkung, Freude oder Lösungen für sich selbst. Und das ist die Hauptsache. >>> mehr

 

Kreatives Schreiben

DSC_0703Sie möchten mit Worten spielen, sich mit Ihrer eigenen Sprache ausprobieren und sich schreibend neu entwerfen. Sie haben Freude an eigenen Geschichten, Gedichten, Miniaturen, Textfragmenten oder auch längeren Texten. Sie lassen sich gerne zu Ungewohntem anregen und möchten Ihren Stil entdecken oder auch verbessern. Auch bei diesen Schreibkursen brauchen Sie keine Vorkenntnisse. Der Wunsch und die Freude, sich auszudrücken reicht völlig aus. Alles andere kommt (fast) wie von alleine.  >>> mehr

 

Therapeutisches Schreiben

Knäuel bearbeitetSie haben etwas erlebt oder erfahren, das nicht in Ihr bisheriges Lebenskonzept passt. Sie möchten verstehen und suchen nach Wegen aus der jetzigen Verwirrung. Sie möchten den roten Faden finden, der Sie wieder aus dem Labyrinth heraus führt. >>> mehr

 

 

 

 

 

Das LebensReiseBuch

Geschichte zum ersten Kinobesuch

Geschichte zum ersten Kinobesuch

Sie möchten Tagebuch führen, aber mehr als nur eine Chronologie Ihres vergangenen Lebens. Sie möchten aus Ihren Erinnerungen Selbsterkenntnis gewinnen und erfahren, was Ihnen wichtig ist, was Sie hemmt und stärkt, wohin Sie noch wollen und womit es Ihnen gut geht. >>> mehr

 

 

 

 

 

 

Das ReiseLebensJournal

anders Reise, anders erlebenSie reisen gerne und möchten das, was Eindruck gemacht hat, auch ausdrücken? Dann lernen Sie mit mir eine ReiseLebensJournal zu führen. Das ReiseLebensJournal hält Erlebnisse nicht nur chronologisch und faktisch fest. Im ReiseLebensJournal geben Sie sich selbst Antworten auf viele Fragen: Was hat dies mit mir zu tun. Was sagt mir das? Warum macht diese Erlebnis solche einen starken Eindruck auf mich? Warum lässt mich dieser Anblick nicht kalt?

Im ReiseLebensJournal gehen wir der Beziehung zwischen uns und der uns begegnenden fremden Welt nach. So kann eine Reise ein Schritt auf dem eigenen Lebensweg sein. Wir lassen Erlebnisse, Informationen, Eindrücke nicht einfach auf uns einprasseln. Wir nutzen sie, um uns selber besser kennen zu lernen.  mehr >>>

:::::::::::::::::::::::::::::::::::

Egal, ob beim biografischen oder kreativen Schreiben, egal, ob als Tagebuch oder Reisebuch, egal ob zur Heilung oder zur Entwicklung: Ich möchte Sie dabei unterstützen, sich schreibend auf Spurensuche zu machen. Ich bin überzeugt: Die Antworten wissen Sie eigentlich schon längst. Sie müssen nur noch den Weg ans Licht finden, den Weg aufs Papier.

Diesen Hebammendienst für Ihre Anliegen leiste ich gerne. Wort für Wort, Satz für Satz werden sich Ihre Gedanken, Ihre Wünsche, Ihre Geschichte, Ihre Vergangenheit, Ihre Vorstellungen klären und ans Licht kommen. In allen drei Bereichen – Biografie, Kreativität, Therapie – hilft Ihnen das Schreiben.

Und ich helfe Ihnen beim Schreiben, damit Ihre Seele gut mich sich ins Gespräch kommt.

Advertisements
Neu: Fern-Schreib-Kurs

Biografisches Schreiben – Mein Lebensbuch
Nehmen Sie teil an dem biografischen Fernkurs ab November 17 bis August 2018. Am Ende haben Sie nicht nur wunderbare Lebensgeschichten entdeckt, sondern auch ein ergänzbares Lebensbuch mit Ihren eigenen Geschichten in Händen.
>> mehr

schreiben heißt, sich selber lesen (Max Frisch)